marburger Tapenfabrik

Tapeten Online by marburg

marburg tapeten 31625 1

Was ist eine Tapete?

Die Tapete ist eine Wandbekleidung aus Papier, Glasgewebe oder Kunststoff, seltener auch aus Goldleder,Leder oder Leinwand, die mittels geeignetem Klebstoff auf die Wand geklebt wird.

Tapeziert (im Fachjargon und traditionell spalieren genannt) werden können trockene Innenräume von Gebäuden, Messekojen, Schaufenster, Bühnen jedoch auch das Innere von Kästen und Schubladen aus Holz oder Schachteln aus Karton. Bühnenrequisiten und Ausstellungspodeste mit planen oder nur einachsig gekrümmten Flächen werden häufig auch außen tapeziert.

Welche Tapeten gibt es?

1. Papiertapeten
Papiertapeten bestehen meistens aus zwei Papierschichten. Die obere Schicht wird geprägt und farbig bedruckt, die untere Schicht dient als Trägermaterial und bleibt (bei spaltbaren Qualitäten) beim Renovieren nach dem Ablösen der oberen Schicht auf dem Untergrund erhalten.

2. Profiltapeten (Relieftapeten)
Bei Profiltapeten werden Farbpasten auf das Trägermaterial aufgedruckt. Die profilierte Oberfläche gewinnt durch Licht und Schatten eine interessante dreidimensionale Wirkung.Die meisten Profiltapeten sind hochwaschbeständig, gut lichtbeständig und spaltbar abziehbar, was die spätere Renovierung erleichtert.

3. Vinyltapeten
Diese Tapeten bestehen aus einem Trägermaterial mit fest verbundener Vinylbeschichtung. Die Vorderseite ist bedruckt, glatt oder geprägt. Vinyltapeten werden vorzugsweise in Bereichen eingesetzt, in denen es auf eine außerordentliche Strapazierfähigkeit der Oberfläche ankommt.

4. Vliestapeten
Bei Vliestapeten wird der Papierträger der Tapete durch ein spezielles Vlies ersetzt. Im Handel sind sowohl fertige Vliestapeten als auch solche, deren Oberfläche nach dem Tapezieren farbig gestrichen werden muss, erhältlich.Vliestapeten sind besonders einfach in der Verarbeitung: Statt der Tapetenrückseite wird die zu tapezierende Wand direkt eingekleistert und die Tapete ohne Weichzeit direkt in das Kleisterbett eingelegt („Wandklebetechnik”). Denn durch den Vliesträger ist die Tapete dimensionsstabil, auf die Weichzeit kann daher verzichtet werden.Tapeten mit Vliesträger überbrücken kleine Risse im Untergrund und können bei der Renovierung restlos trocken von der Wand abgezogen werden.

Tapeten gibt es in vielen modernen, floralen oder ornamentalen Mustern und Farben. Grundsätzlich wird zwischen Papier- und Vliestapete unterschieden. Aufgrund der vielen Vorteile von Vliestapete, hat sich diese in den Wohnzimmern, Schlafzimmern und sonstigen Wohnräumen bestens etabliert. Sie müssen beim Tapezieren keine Weichzeiten beachten, können die Wand einkleistern und dadurch einfacher und sauberer arbeiten, sowie durch restlos abziehbare Bahnen einen spontanen Tapetenwechsel am Wochenende durchführen können.

Welche Vorteile bieten die Wandbekleidungen?

Ist eine Tapete ansatzfrei, so kann Sie ohne Berücksichtigung eines Raports, bzw. Musters geklebt werden. Das heißt, Sie können die Tapete einfach Bahn für Bahn nebeneinander kleben. Mit der hohen Qualität der marburger Tapeten ist dies für Sie mittlerweile auch sehr einfach. Sie müssen lediglich die Wand einkleistern und können dann die Tapetenbahnen an der Wand anbringen. Ein gute Vorbehandlung des Untergrunds kann die Tapete im Handumdrehen in allen Wohnräumen genossen werden.

Was bedeutet es wenn Tapeten ansatzfrei sind?

Weichzeiten müssen fast nur bei Tapeten aus Papier berücksichtigt werden, da diese in einem nassen Zustand ihre Form leicht verändern. Vliestapeten sind im Gegenzug zu Papiertapeten dimensionsstabil, daher müssen Sie keine Weichzeit beachten. Die Tapeten von marburg müssen nicht mehr eingekleistert werden, Sie müssen nur noch die Wand einkleistern und können die Tapetenbahn bequem an der Wand befestigen. Bei der Verarbeitung ist vor allem auf einen gut vorbehandelten Untergrund zu achten

Wie tapeziert man?

Kann man alte Tapeten einfach überkleben?

Nein. Das Entfernen von alten Tapeten ist vor jeder Renovierung erforderlich, weil das Überkleben von Alttapeten nicht fachgerecht ist und Tapezierfehler sowie Schäden verursacht.

marburg tapeten MEMENTO 32001 a

Wie berechne ich Tapetenbedarf?

Wie viele Rollen Tapete Sie benötigen um Ihr Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche oder sonstige Räume zu tapezieren hängt von mehreren Faktoren ab. Sie benötigen zunächst den Raumumfang, also die Länge aller vier Wände zusammen addiert. Als nächstes teilen Sie die Rollenbreite durch den Raumumfang. Die meisten Tapetenrollen sind genormt, sogenannte Euro-Rollen und haben Maße von 10,05m x 0,53m. Dies ergibt die Bahnenanzahl für Ihren Raum. Nun teilen Sie die Rollenlänge durch die Raumhöhe, wodurch Sie die Bahnenanzahl pro Rolle erhalten. Schließlich die Bahnenanzahl pro Raum durch die Bahnenanzahl pro Rolle teilen und Sie erhalten Ihren Rollenbedarf.

Welche Tapeten sind modern?

Moderne Tapeten müssen leicht zu verarbeiten sein, eine hohe Qualität bieten und gut aussehen. All diese Anforderungen werden in den Tapeten-Trends 2020 garantiert. Die Designer von marburg sind ständig am Entwickeln von neuen Mustern, modernen Strukturen und Stilen für Ihr Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Flur oder sonstige Räume. Durch Sie sind die Tapeten immer aktuell und erfrischend. Mit einer modernen Tapete von marburg fühlen Sie sich in Ihren vier Wänden ein klein wenig mehr im Paradies.

Warum Tapete von marburg Online kaufen?

Die Vielfalt von marburg bietet für jeden den richtigen Wandbelag. Nicht nur durch moderne Optik und hochwertigste Qualität überzeugt marburg, sondern auch mit innovativen Ideen wie z.B. die KeimEX Tapete, welche die Haftung von Bakterien und Viren an der Tapete deutlich verringern, oder auch die EMV-Tapete, welche Sie vor elektro-Smog schützt. Alle Tapeten werden zu 100% Made in Germany hergestellt und glänzen daher mit hervorragender Qualität, zusätzlich sind Sie bei einer Renovierung schnell entfernt, da die Bahnen restlos abziehbar sind. Zertifikate von RAL bestätigen die guten Eigenschaften, sodass Sie unbeschwert mit einem nasse Tuch die Tapete reinigen können. 
Ob in Ihrem Wohnzimmer, Schlafzimmer, in Ihrer Küche oder sonstigen Räumen werden Sie mit den Tapeten von marburg ein kleines bisschen glücklicher.